Wasserkuppe

Wasserkuppe Deutsches Segelflugmuseum, Flugplatz, Fliegerdenkmal, Radom, Sommerrodelbahn Wandern, Radwege, Wanderwege, Sommerrodelbahn, Rhönbob Segelflug, Flugschule, Gleitschirmflug, Motorflug, Flugplatz Ski, Snowboard und Snowkite an der Wasserkuppe. Skilifte Zuckerfeld, Märchenwiese & Co. Langlauf-Loipen, Skipisten mit Flutlicht Fotos von der Wasserkuppe im Herbst, Sommer und Winter mit Schnee Hotels und Ferienwohnungen an der Wasserkuppe Links zu Wasserkuppe und Rhön

Wasserkuppe
Berg der Flieger - höchster Berg in Hessen und der Rhön


Wasserkuppe

Die Wasserkuppe ist mit 950 Metern Höhe über dem Meeresspiegel der höchste Berg Hessens und der Rhön. Doch nicht nur die Höhe der Wasserkuppe sondern auch eine bewegte Geschichte rund um die Wasserkuppe machen den Berg zu einer besonderen Attraktion in Hessen und der Rhön. Geschichtliche Bedeutung hat die Wasserkuppe vor allem im Zusammenhang mit der Erfindung des Segelfluges aber auch zum Beispiel aufgrund ihrer strategischen Bedeutung zur Zeit des Kalten Krieges. Die heutigen Sport- und Freizeitmöglichkeiten rund um den Gipfel machen die Wasserkuppe neben dem Kreuzberg zu einem der beliebtesten Ausflugsziele der Rhön.
 

90 Jahre Fliegerschule Wasserkuppe

90 Jahre Fliegerschule WasserkuppeAls älteste Segelflugschule der Welt feierte die Fliegerschule Wasserkuppe am 26/27. Juli ihr 90-jähriges Bestehen. Schulleiter Harald Jörges  blickte dem besonderen Ehrentag gespannt entgegen. „Immerhin haben in neun Jahrzehnten ca. 15.000 Flugzeugführer/innen das Fliegen auf der Wasserkuppe erlernt“ berichtet Jörges im überlieferten Rückblick. Da viele Flugschüler aus der ganzen Welt die Rhön besuchten, verfügt die Fliegerschule auf dem Globus über  einen exzellenten Ruf. Und so schaute auch so mancher gestandener Pilot am Jubiläumswochenende an dem Ort vorbei, wo er einst das Fliegen erlernte. Die Besucher der Fliegerschule Wasserkuppe kamen voll auf ihre Kosten, zum Beispiel bei der Besichtigung des modernen Flugzeugparks der Fliegerschule und der ansässigen  Vereine.  [zur kompletten Meldung]
 

Segelflug auf der Wasserkuppe für UNESCO-Weltkulturerbe nominiert

Segelflug Wasserkuppe UNESCO WeltkulturerbeHohe Ehre für die Wasserkuppe und die gesamte Rhön. Der hessische Kunst- und Kulturminister Boris Rhein hat heute bekannt gegeben, dass er den Segelflug auf der Wasserkuppe als hessischen Beitrag für das UNESCO Immaterielle Kulturerbe nominiert hat. Boris Rhein dazu: „Die hessische Wasserkuppe ist die Wiege des Segelflugs und damit weltweit einzigartig. Die Bewerbung erfüllte alle Kriterien der UNESCO umfassend. Auf der Wasserkuppe wandert das Wissen über das Fliegen und den Segelflugzeugbau seit mehr als 100 Jahren von Generation zu Generation. Gleichzeitig entwickeln die Segelflieger die Technologie kontinuierlich weiter. Das alles hat die Jury überzeugt und deshalb habe ich den Vorschlag gerne als hessischen Beitrag für die Entscheidung im Herbst nominiert.“ [zur kompletten Meldung]
 

Impressionen vom Skifahren auf der Wasserkuppe
- Winter 2014 bei Neuschnee und perfekter Sonne -

Skilift Wasserkuppe
Schneekanonen Skilift Wasserkuppe Skifahren Wasserkuppe Schneekanone Wasserkuppe Skilifte Wasserkuppe
Ski und Rodelarena Wasserkuppe Neubau Märchenwiesenhütte Wasserkuppe Skifahren Wasserkuppe Skipiste Wasserkuppe Abfahrt Skilifte Wasserkuppe

Skilifte & Wintersport Wasserkuppe
Skilifte, Abfahrten, Loipen, Winterwanderwege und Snowkite auf der Wasserkuppe

Im Winter herrscht auf der Wasserkuppe Hochsaison für Skifahrer und Wintersportler jeder Art. Egal ob Langlauf, Abfahrt, Snowboard, die Trendsportart Snowkite, Winterwanderungen oder eine Tour mit Schneeschuhen, auf der Wasserkuppe sind unterschiedlichste Wintersportarten bestens möglich. Skifahrer und Snowboarder tummeln sich an den Skiliften am Zuckerfeld und an der Märchenwiese bzw. dem Abtsroda-Lift, die Langläufer in den speziell gespurten Loipen rund um die Wasserkuppe. Die Snowkiter freuen sich auf die freien Flächen oben auf der Wasserkuppe im Bereich des Flugplatzes. Da die Wasserkuppe im Winter relativ schneesicher ist und die Pisten meist gut, auch mit Schneekanonen und Kunstschnee präpariert sind, ist Wintersport hier meist mehrere Monate im Jahr möglich. Weitere Informationen zu den Wintersportmöglichkeiten, Schnee, Skilifte in der Rhön, Loipen, Öffnungszeiten etc. gibt es unter den nachfolgenden Links:
 
  • Skilifte Kreuzberg
  • Skilift Arnsberg
  • Skilift Feuerberg
  • Skilift Ilmenberg
  • Skilift Farnsberg
  • Webcam Zuckerfeld
  • Wetter auf der Wasserkuppe

    Unterkünfte in der Rhön
    Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Ferienhäuser rund um die Wasserkuppe

    Die Rhön und speziell die Region rund um die Wasserkuppe hat sich in den letzten Jahrzehnten zu einer beliebten Urlaubs- und Erholungsregion entwickelt. Zahlreiche Hotels, auch Wellness-Hotels, Ferienhäuser, Pensionen, Campingplätze und auch private Ferienwohnungen stehen in der Region zur Auswahl und bieten auch ein attraktives Preis-Leistungsverhältnis.

    Eine große Auswahl an Übernachtungsmöglichkeiten, wie Ferienwohnungen in der Rhön oder Hotels in der Rhön gibt es im Hotelverzeichnis unserer Wasserkuppe-Rhön Seite unter folgenden Links: -> Hotel Wasserkuppe



    Rhön Park Hotel Loipenkarte Rhön


    Fotos der Wasserkuppe

    Fotos von Winter und Schnee auf der Wasserkuppe


      

    Radarkuppe als Relikt des Kalten Krieges - heute Aussichtsplattform, Kulturstätte und Landmarke
    Radom Wasserkuppe

    Radom auf der WasserkuppeDie Bundes-Luftwaffe hat ihren ehemaligen Standort auf der Wasserkuppe verlassen, die letzte verbliebene Radarkuppel findet zukünftig als Aussichtsturm und Veranstaltungsort weitere Verwendung. Die Radarkuppel (Radom) ist eine weithin sichtbare Landmarke und untrennbar mit der Wasserkuppe und der Rhön verbunden. Die Radom gGmbH betreibt das ehemalige militärische Gebäude, öffnet es für Besucher und führt ganzjährig kulturelle Veranstaltungen durch.

    weitere Informationen (inkl. Fotos) zum Radom auf der Wasserkuppe
    Pressemitteilung: „Das Hochplateau der Wasserkuppe nach über 60 Jahren für alle Menschen offen"

    Aktuelles aus der Rhön und rund um die Wasserkuppe
    Wasserkuppe Aktuell

    Wasserkuppe, der Berg der Flieger
    Deutsches Segelflugmuseum auf der Wasserkuppe

    Segelflugmuseum WasserkuppeDie Wasserkuppe ist die Geburtsstätte des modernen Segelfluges. Kein Wunder dass also direkt auf den Höhen der Wasserkuppe das Deutsche Segelflugmuseum umgeben von Flugplatz, Flugschulen und Hangars beheimatet ist. Doch wie und wann hat alles begonnen? Der Segelflug wurde Anfang des 20. Jahrhunderts auf der Wasserkuppe erfunden. Flugpioniere der Technischen Hochschule Darmstadt führten zwischen 1911 und 1914 zahlreiche Gleitflüge auf der Wasserkuppe durch. Flughistorische Ereignisse wie der Weltrekord 1912 von Hans Gutermuth auf der F.S.V.X, der erste bemannte Raketenflug der Welt von Fritz Stamer, Martens Rekordflug auf dem Vampyr oder der Flug eines der ersten funkferngesteuerten Flugmodelle fanden hier statt. Der eigentliche Durchbruch des Segelflugs und ausschlaggebender Punkt für seine konsequente Weiterentwicklung war schließlich der verlorene Erste Weltkrieg mit der Konsequenz, dass der motorisierte Flug in Deutschland verboten wurde - eine ideale Nische also für den Segelflug als nicht-motorisierten Flug.

    weitere Informationen zum Segelflugmuseum inkl. Öffnungszeiten, Eintrittspreise & Details zu Exponaten

    Flugsport auf der Wasserkuppe
    Segelflieger, Motorflugzeuge, Drachen- und Gleitschirmflieger

    Gleitschirmflug WasserkuppeMit dem Beinamen "Wiege des Segelflugs" versehen und damit wohl für immer mit dem Flugsport verbunden, ist es wenig verwunderlich, daß auch heute noch fast unzählige Freunde des motorlosen Flugsport Jahr für Jahr zur Wasserkuppe "pilgern" um diesen für sie ganz besonderen Ort zu besuchen. Auf der Wasserkuppe befindet sich auch heute noch ein mit etwa 20.000 Starts und Landungen pro Jahr sehr gut frequentierter Flugplatz für Segelflugzeuge und kleine Motorflugzeuge. Auch die älteste Segelflugschule der Welt ist auf der Wasserkuppe beheimatet sowie eine weitere Flugschule die sich auf Drachen- und Gleitschirmflug spezialisiert hat und in diesem Bereich als die beliebteste Flugschule Deutschlands gilt.

    Fuldaquelle auf der Wasserkuppe
    Quellort der Fulda in der Rhön

    Fuldaquelle WasserkuppeDer Fluss Fulda entspringt in der Rhön auf dem höchsten Berg Hessens. Die Fuldaquelle auf der Wasserkuppe gehört zu etwa 30 Quellen die auf der Wasserkuppe entspringen und für den Wasserreichtum des Berges zeugen. Die Fuldaquelle ist dabei sicherlich die bekannteste Quelle auf der Wasserkuppe und ist auch entsprechend prominent in Basaltsteine gefasst und mit Hinweisschildern ausgewiesen. Vom Parkplatz "Fuldaquelle" einfach die Straße überqueren und schon steht man vor dem schönen Quellort mit viel Basalt.

    Nebenberge und Ausläufer der Wasserkuppe
    Pferdskopf und Abtsrodaer Kuppe

    PferdskopfDas Wasserkuppenmassive besteht neben der eigentlichen Wasserkuppe auch noch aus beeindruckenden Nebenbergen und Gipfeln, die sich in Richtung des Fuldatal erheben und einen traumhaften Ausblick über die Kuppenrhön, die thüringische Rhön und bis nach Fulda bieten. Die beiden bekanntesten Nebengipfel sind der Pferdskopf mit dem Guckaisee unterhalb des Gipfels und die Abtsrodaer Kuppe.
     

    Sport und Freizeit auf der Wasserkuppe
    Sommerrodelbahn und Rhönbob auf der Wasserkuppe

    Die Wasserkuppe bietet zahlreiche Attraktionen für Sport und Freizeit und gehört damit zu einem der beliebtesten Ausflugsziele der Rhön und Osthessens. Eines der absoluten Highlights der Wasserkuppe sind die Sommerrodelbahn und der Rhönbob.

    Sommerrodelbahn Wasserkuppe Rhön  Sommerrodelbahn Wasserkuppe  Sommerrodelbahn Wasserkuppe

    Badesee am Fuß der Wasserkuppe
    Guckaisee in der Rhön

    GuckaiseeDer Guckaisee ist ein idyllisch zwischen Pferdskopf und Eube gelegener Badesee. Im Sommer zieht der Guckaisee zahlreiche Badegäste an, die im See schwimmen oder sich auf den Liegewiesen rund um den See sonnen. Hinzu kommen Gastronomie mit Biergarten direkt am Guckaisee, so dass der See auch ein schöner Zwischenstopp bei einer Wanderung rund um die Wasserkuppe ist. Auch der Hochrhöner, der Premiumwanderweg durch die Rhön, hat dem Guckaisee eine Extratour gewidmet und führt den Wanderer hin zum idyllischen Bergsee.

    Impressionen von der Wasserkuppe
    Fotos Wasserkuppe und Rhön

    Wasserkuppe

    Wasserkuppe

    Wasserkuppe

    Rhön-Panorama

    Wasserkuppe

    Rhön-Panorama

    Snowkite Wasserkuppe

    Radom Wasserkuppe

    Pferdskopf, Ausläufer der Wasserkuppe

    Fliegerdenkmal Wasserkuppe

    Wasserkuppe

    Gleitschirmfliegen Wasserkuppe

    Wasserkuppe mit Radom

    Panorama-Fotos von der Wasserkuppe

    Anfahrt zur Wasserkuppe und Parkplätze

    Die Wasserkuppe ist am besten über den Ort Gersfeld / Rhön zu erreichen. Von Gersfeld aus ist die Wasserkuppe gut beschildert und die Fahrt hoch auf den Berg erfolgt über den Hochrhönring. Gersfeld selbst liegt an der Bundesstrasse B 279 unweit von Fulda und nah zu den Autobahnen A 7 Würzburg / Kassel und A 66 aus Richtung Frankfurt / Hanau.
    Parkplätze gibt es direkt oben auf der Wasserkuppe am Rhön-Info-Zentrum und Flugplatz, sowie weiter unterhalb des Gipfeld zum Beispiel an der Fuldaquelle. Wer zur Wasserkuppe zumindest einige Meter laufen möchte, der kann etwa am Guckaisee parken und vom schönen Bergsee aus zur Wasserkuppe die relativ kurze Strecke hoch wandern.


    Wasserkuppe | Hochrhöner | Kreuzberg Rhön | Rhön

    Urlaub in der Rhön | Rhön | Ferienwohnung in der Rhön | Wellness in der Rhön | Fotos der Rhön | Radsport Rhön | Kloster Kreuzberg | Rhönradweg | Skilifte Rhön | Hochrhöner | Vogelsberg | Ferienwohnung Vogelsberg | Fränkisches Seenland | Schwimmbäder Rhön | Allgäu | Steinwand | Mountainbike Rhön | Milseburg | Milseburg | Urlaubsangebote | Hochrhöner

    © 2014 wasserkuppe-rhoen.de | ImpressumKontakt | Werbung
      
    Rhön Park Hotel
    Fliegerschule Wasserkuppe
    Ziegelhof Rhön
    Landhotel Thüringer Hof - Ostheim v.d. Rhön

    Sommerrodelbahn Wasserkuppe

    Ferienwohnung in der Rhön
    Schmalwasser - Urlaubsort in der Rhön
    Gästehaus Hochrhönblick - Ferienwohnung und Gästezimmer in der Rhön