Wasserkuppe
Wasserkuppe Deutsches Segelflugmuseum, Flugplatz, Fliegerdenkmal, Radom, Sommerrodelbahn Wandern, Radwege, Wanderwege, Sommerrodelbahn, Rhönbob Segelflug, Flugschule, Gleitschirmflug, Motorflug, Flugplatz Ski, Snowboard und Snowkite an der Wasserkuppe. Skilifte Zuckerfeld, Märchenwiese & Co. Langlauf-Loipen, Skipisten mit Flutlicht Fotos von der Wasserkuppe im Herbst, Sommer und Winter mit Schnee Hotels und Ferienwohnungen an der Wasserkuppe Links zu Wasserkuppe und Rhön

  Anfahrt zur Wasserkuppe 
Anfahrt und Parkplatze - Wasserkuppe Rhön

 

Mit 950 Metern Höhe über dem Meeresspiegel, ist die Wasserkuppe der höchste Berg Hessens und der Rhön. Entsprechend beliebt ist die Wasserkuppe für einen Ausflug mit der ganzen Familie und entsprechend gut beschildert ist generell auch die Anfahrt zur Wasserkuppe in der Rhön.

Die Wasserkuppe liegt in Osthessen, nahe zu Thüringen und Bayern, unweit der Stadt Fulda. Konkret liegt die Wasserkuppe zwischen den Orten Poppenhausen, Abtsroda und Gersfeld und ist von diesen Orten aus gut sichtbar, perfekt beschilders und eigentlich auch nicht mehr zu verfehlen.

Aus größeren Entfernungen ist die Wasserkuppe entweder mit der Bahn über den ICE Bahnhof Fulda und dann der Rhönbahn nach Gersfeld und weiter mit dem Bus erreichbar. Oder mit dem Auto über die Autobahnen A66 aus Richtung Frankfurt kommend bzw. über die Autobahn A7, wenn man aus dem Süden oder den Norden in die Rhön kommt.


Für Nicht-Ortskundige ist wahrscheinlich die Anfahrt über Gersfeld die einfachste Variante. Gersfeld / Rhön liegt direkt an der Bundesstrasse B279 zwischen Fulda und Bischofsheim, und von Gersfeld aus ist die Wasserkuppe perfekt ausgeschildert. Genauso ist die Anfahrt aber natürlich auch über Poppenhausen aus Richtung Fulda kommend möglich.

Über den sogenannten Hochrhönring geht es von beiden Orten aus Meter für Meter nach oben in Richtung Gipfelbereich der Wasserkuppe.

Oben angekommen gibt es zahlreiche Parkplätze im Bereich der Wasserkuppe. Zum Beispiel direkt oben im Gipfelbereich neben dem Rhön-Info-Zentrum (Tourismusbüro Rhön) und dem Flugplatz bzw. bei den Hotels auf der Wasserkuppe. Außerdem gibt es einen großen Parkplatz an der Fuldaquelle, etwas unterhalb des Gipfelbereiches, von wo aus man auch wiederum Flugplatz, Hotels, Sommerrodelbahn, Skilifte, Segelflugmuseum, Radom, Fliegerdenkmal etc. gut zu Fuß erreichen kann.

Die meisten Parkplätze im Bereich der Wasserkuppe sind mittlerweile gebührenpflichtig, aber in der Regel mit sehr moderaten Preisen. Und wer lieber ein paar Kilometer hinauf zur Wasserkuppe wandern möchte, der kann auch kostenfreie Parkplätze im Bereich Gersfeld, Poppenhausen, Abtsroda und auch am Guckaisee nutzen (alle Angaben bzgl. Preisen / Kosten ohne Gewähr).

Viel Spaß bei Ihrer Anreise zur Wasserkuppe und eine gute erlebnisreiche Zeit auf Hessens höchstem Gipfel!




© 2017 wasserkuppe-rhoen.de | ImpressumKontakt | Werbung